Gottesdienstzeiten

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Gebetszeiten und zur Feier der Heiligen Messe!


Die Heilige Messe feiern wir täglich um 16.00 Uhr.
 

   Ausnahmen: Heiliger Abend (24.12.) und Kartage

Am Heiligen Abend:

Um  6.30 Uhr Früh:  Prozession mit Rosenkranzgebet vom unteren Parkplatz im Wald bis zur Kirche herauf
Um  7.00 Uhr Früh:  Rorate mit Hr. Diözesanbischof  Dr. Wilhelm Krautwaschl
Um 24.00 Uhr:        Christmette

Kartage:

Gründonnerstag:     um 17.00 Uhr
Karfreitagsliturgie:   um 15.00 Uhr
Karsamstag:           keine Hl. Messe
Osternacht:            Ostersonntag um 4 Uhr Früh
Ostersonntag:         um 16.00 Uhr


UNSERE LITURGISCHEN  GEBETSZEITEN  SIND:

 6. 30 h    Laudes und Terz (Dienstag und Freitag, wenn kein Hochfest um 7.00 h)
12.30 h    Sext und Non
17.45 h    Vesper (an Sonntagen und Hochfesten gesungene Vesper um 17.30 h)
19.30 h    Komplet und Lesehore


ANBETUNG VOR DEM ALLERHEILIGSTEN SAKRAMENT:

Gewöhnlich jeden 1. Sonntag im Monat bis 11 Uhr vormittags und samstags nach der Feier der Heiligen Messe bis 18 Uhr.
 

Ich sage zum Herrn: "Du bist mein Herr,

mein ganzes Glück bist du allein."

Psalm 16,2

 

                                                                                                                                                                                                 zurück zur Startseite



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK